friesisches musical das hafenklo

Wichtig!

Liiwe waane foon Et Nordfriisk Teooter,

Liebe friesische Theaterfreunde,

leider haben wir eine sehr schlechte Nachricht für alle, die sich auf die Vorstellung unseres Musicals Et Huuwenhüüschen im Rahmen des Friesentreffens am 24. Mai auf Helgoland gefreut haben. Leider sehen wir uns gezwungen, diese Show abzusagen.

Wie die meisten Theater und auch wie die meisten friesischsprachigen Organisationen sind wir auf staatliche Förderungen angewiesen, ohne die wir unsere Angestellten nicht bezahlen und ohne die wir nicht produzieren können. Leider sind die Mittel für das laufende Jahr immer noch nicht bei uns oder anderen friesischen Vereinen eingetroffen, und sämtliche Reserven und private Darlehen sind mittlerweile verbraucht. Daher sehen wir uns gezwungen, den Probenbetrieb nach unserer aktuellen Produktion Unert Fordäk vorübergehend einzustellen.

Et Nordfriisk Teooter geht momentan davon aus, dass die Fördergelder bis Anfang Juni eingetroffen sind, so dass unsere anstehende Sommerproduktion Teooter önj e Tün wie geplant im Juli premieren wird.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und wir versprechen, dass Et Huuwenhüüschen bei anderer Gelegenheit noch einmal auf der Bühne zu sehen sein wird.

Gary Funck
Kunstnerische Liidjer

 

Et huuwenhüüschen

En latjen huuwen irgentweer twasche Ääderstää än Klångsbel – nauer säid et roui latj stää jüst bai e dåmperbru. Heer årbet Tante Meier, e liiwüset foont meeklik latj huuwen-hüüschen. Manschne kaame än gunge, naie üt önj e fiirnse unti kiire tubääg. Duch weer uk åltens e räis ja haane fääre schal – bai Tante Meier mååge´s en kort schufttid, iir´s apbreege foont üülj eeftert nai…

… Sam fine deer twasche späilstiinj, hüüschenbjarsel än siipespänder duch wälj jare grut liifde. Duch deer trüwet en gruten fååre fort latj huuwen-hüüschen! Koon Tante Meier ferhanere, dåt en grut sanitäärfirma et hüüschen ouernamt? Än wat nuch wichtier as…schal uk Tante Meier deer aw e kånt twasche heef än lönj nuch di ruchte moon fine koone?

Aufführungen 2018